Essen im Museum

In der Sammlungspräsentation des Kunstmuseum Ahrenshoop sehen wir Bilder, die sich mit der Produktion von Lebensmitteln beschäftigen – Anbau von Getreide, Viehzucht oder Fischfang. Gleichzeitig ist das Museum ein Ort an dem aus guten Gründen ein Essverbot herrscht. hannsjana untersuchen in Essen im Museum genau diese Diskrepanz, stellen ästhetische und sozialgeschichtliche Verbindungen zwischen den ausgestellten Gemälden und dem Thema Essen her und besingen die kulinarischen Qualitäten der Kunst.

Die Besucher_innen sind mit Audioguides ausgestattet und treffen in der Führung auf einen Fenchel, einen Kohlrabi, einen Rettich und einen Kohlkopf. Diese Gemüsesorten leiten die Führung, geben Artist Statements, tanzen und interagieren miteinander.

 

 

Essen im Museum 1 Lange Nacht der Kunst 2015 im Ostseebad Ahrenshoop Lange Nacht der Kunst 2015 im Ostseebad Ahrenshoop Essen im Museum 4

Fotos: voigt&kranz UG, Prerow

 

 

Gefördert durch:

martstam